YouTube für Apple TV jetzt verfügbar

Apple hat heute die Ende Mai angekündigte YouTube-Anbindung für die Set-top-Box Apple TV bereitgestellt. Apple TV-Besitzer können das Softwareupdate kostenlos über die Aktualisierungsfunktion des Geräts laden und installieren. Der Hersteller gab außerdem bekannt, dass auch iPhone-User Zugriff auf YouTube-Videos haben werden.

Über eine von Apple entwickelte Anwendung werden YouTube-Inhalte per WLAN- oder EDGE-Verbindung auf das 3,5 Zoll-Display des iPhone gestreamt.

Momentan sind laut Apple Tausende der aktuellsten und beliebtesten YouTube-Videos über Apple TV abrufbar. Zum Verkaufsstart des iPhone am 29. Juni sollen es über 10.000 sein. Das Angebot soll wöchentlich ergänzt werden, voraussichtlich im Herbst soll dann das komplette YouTube-Angebot für Apple TV und iPhone zur Verfügung stehen.

YouTube konvertiert derzeit alle Inhalte vom Flash- in das von Apple bevorzugte H.264-Format. YouTube-Mitglieder haben per Apple TV Zugriff auf ihren persönlichen Account.

Nachtrag: Ein neues Demovideo zeigt YouTube auf dem iPhone.

2. Nachtrag: Die Apple TV 1.1-Software bietet nicht nur Unterstützung für YouTube, sie beseitigt darüber hinaus eine Sicherheitslücke.