Transmit 3.6 behebt Bugs

Panic hat den beliebten (S)FTP-Client Transmit heute in der Version 3.6 (6,3 MB, mehrsprachig) vorgestellt. Zu den Neuerungen zählen Unterstützung für den Webspacedienst Amazon S3, kleinere Änderungen an der Benutzeroberfläche, verbesserte WebDAV-Unterstützung sowie viele Bug-Fixes, u. a. im Zusammenhang mit dem Bookmark-Import von Transmit 1.x und Fetch, iDisk, bestimmten FTP-Servern, der Bearbeitung von Dateien mit externen Editoren, Automator Actions, der Sidebar und Server-zu-Server-Transfers. Das ab Mac OS X 10.3.9 lauffähige Transmit 3.6 kostet 29,95 Dollar, das Update von der Version 3.x ist kostenfrei.