T-Mobile senkt Preis für iPhone

T-Mobile hat heute eine Preissenkung für das iPhone und die Einführung eines Einsteigertarifs bekannt gegeben. Das Unternehmen erhofft sich dadurch eine Belebung des zuletzt schleppenden iPhone-Absatzes. Das 8GB-iPhone gibt es ab Montag, den 07. April, je nach gewähltem Tarif bereits ab 99 Euro, der neue Tarif "Complete S" schlägt monatlich mit 29 Euro zu Buche.

Für das iPhone mit acht GB Speicherkapazität gilt ab sofort folgende Preisstruktur:

Preis mit Tarif Complete XL: 99 Euro
Preis mit Tarif Complete L: 149 Euro
Preis mit Tarif Complete M: 199 Euro
Preis mit Tarif Complete S: 249 Euro

Das 16GB-iPhone kostet weiterhin 499 Euro. Die Preise gelten während des Aktionszeitraums vom 07. April bis 30. Juni 2008. Das Ende dieser Aktion passt zu aktuellen Gerüchten, wonach Apple im Juni ein iPhone der zweiten Generation vorstellen wird.

Ebenfalls nur bis zum 30. Juni gibt es den neuen Einsteigertarif "Complete S". Er schlägt monatlich mit 29 Euro Grundgebühr zu Buche und enthält 50 Inklusivminuten, eine Flatrate für Gespräche am Wochenende ins Festnetz oder zu T-Mobile, Visual Voicemail und 500 MB freies Datenetransfervolumen für die Internet-Nutzung via EDGE (jedes weitere MB kostet 49 Cent). Für jede weitere Gesprächsminute werden 29 Cent, für jede SMS 19 Cent fällig. Die Nutzung der WLAN-Hotspots von T-Mobile ist bei "Complete S" allerdings kostenpflichtig.

iPhone-Tarifstruktur

Nachtrag (18:00 Uhr): Für Kunden, die innerhalb der letzten vier Wochen ein 8GB-iPhone erworben haben, gibt es eine Kulanzregelung. Der T-Mobile-Service gewährt in diesem Fall auf Anfrage ein Freikontigent an Gesprächsminuten.

Kommentare

Endlich!!!!

Jetzt ist das iPhone auch in Deutschland richtig attraktiv. Die Preisstruktur ist einzigartig...

Es ändert sich im Prinzip nichts!

Die Tarife sind meiner Meinung nicht konkurrenzfähig. Man schaue sich UK oder AT an.

500GB :D

"Voicemail und 500 GB freies Datenetransfervolumen für die Internet-Nutzung via EDGE"

Das soll doch wohl 500MB heißen, 500GB wären etwas viel. ;)

nationaler Markt entscheidend

Hannes schrieb:
Die Tarife sind meiner Meinung nicht konkurrenzfähig. Man schaue sich UK oder AT an.
Was interessieren uns die Tarife in UK oder AT? Vergleich sie doch mal mit denen in IRE oder... ;)