FileMaker 11: Updates beheben Fehler

01. Jul 2010 07:00 Uhr - sw

Die Apple-Tochterfirma FileMaker hat kostenlose Updates für die Entwicklungs- und Datenbankumgebung FileMaker 11 veröffentlicht. Die Version 11.0v2 von FileMaker und FileMaker Advanced behebt über 30 Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit Felddefinitionen, Skripts, Aufklappmenüs, Druckfunktion, Plug-ins, Excel-Import und xDBC. In der Version 11.0v2 von FileMaker Server und FileMaker Server Advanced wurden Probleme im Zusammenhang mit Installation, Datenbankserver, Administration, PHP und xDBC beseitigt. Beide Updates liegen in mehreren Sprachen für Mac OS X und Windows vor. FileMaker 11 kam im März 2010 auf den Markt (mehr dazu hier).