Apple eröffnet Mac-App-Store

06. Jan 2011 14:45 Uhr - sw

Apple hat heute den Startschuss für den Mac-App-Store gegeben. Die Nutzung des Mac-App-Store setzt neben einem iTunes-Store-Account das Betriebssystemupdate Mac OS X 10.6.6 voraus, das ab sofort zum Download bereitsteht (mehr dazu hier). Im Mac-App-Store sind zum Start mehr als 1000 Anwendungen und Spiele – sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps – verfügbar. In puncto Funktionsumfang und Bedienung ist der Mac-App-Store mit dem iOS-App-Store fast identisch.

"Der Mac App Store bietet Apps aus den Bereichen Bildung, Spiele, Graphik&Design, Lifestyle, Produktivität, Utilities und weiteren Kategorien. Anwender können durch neue und beachtenswerte Apps browsen, Topaktuelles entdecken, Favoriten der Redaktion anschauen, in den einzelnen Kategorien suchen, die Top Charts kostenpflichtiger und Gratis-Apps durchforsten als auch Anregungen in den Nutzer-Bewertungen und -Rezensionen finden", erläutert Apple.

Mac-App-Store

Mac-App-Store: Apples neue Downloadplattform für Mac-OS-X-Software


Der Mac-App-Store stellt eine zusätzliche Bezugsquelle für Mac-OS-X-Software dar. Unabhängig vom Mac-App-Store lassen sich auch weiterhin Anwendungen und Spiele aus anderen Quellen, beispielsweise von Web-Sites oder CDs/DVDs, installieren.

Apple bietet im Mac-App-Store die iLife-Programme iPhoto, iMovie und GarageBand einzeln zum Preis von je 11,99 Euro an. Pages, Keynote und Numbers sind für je 15,99 Euro zu haben. Aperture kostet 62,99 Euro. Daneben sind einige bekannte Anwendungen von Drittherstellern, darunter Pixelmator, LittleSnapper, rubiTrack, SketchBook Pro und Things, im Mac-App-Store zu finden (Mac-App-Store-Partnerlinks).

Fragen und Antworten zum Mac-App-Store

In einer FAQ (in der Fußleiste des Mac-App-Store verlinkt) beantwortet Apple häufig gestellte Fragen zum Mac-App-Store. Einige Auszüge:

"Kann ich Apps aus dem Mac App Store auf mehreren Computern verwenden?
Sie dürfen Apps aus dem Mac App Store auf allen Ihren Mac-Computern für persönliche Zwecke nutzen.

Ich habe eine App bereits aus dem Mac App Store geladen - kann ich sie erneut kostenlos laden?
Ja. Solange die App weiterhin verfügbar ist, können Sie sie erneut aus dem Mac App Store laden. Sie werden möglicherweise aufgefordert, die Apple ID und das Kennwort einzugeben, die Sie beim ersten Download der App angegeben haben.

Benötige ich für Apps aus dem Mac App Store Aktivierungsschlüssel, Serien- oder Registrierungsnummern?
Nein, aber Sie werden beim ersten Einsatz der App möglicherweise aufgefordert, Ihre Apple ID und Ihr Kennwort einzugeben.

Kann ich eine iTunes Karte oder eine Apple Store Karte für Käufe im Mac App Store verwenden?
iTunes Karten können für Käufe im Mac App Store verwendet werden. Apple Store Karten können in Apple Einzelhandelsläden eingelöst werden, gelten jedoch nicht für Käufe im Mac App Store

Sind App-Updates gratis?
Updates für Apps aus dem Mac App Store sind kostenlos verfügbar. Updates werden im Register "Updates" im Mac App Store angezeigt, sobald sie verfügbar sind."