Bericht: Apple kauft Startupfirma Particle

19. Okt 2012 16:00 Uhr - sw

Apple hat laut einem Bericht von Cnet das Startupunternehmen Particle übernommen. Particle hat sich auf die Entwicklung von Web-Anwendungen spezialisiert und in der Vergangenheit unter anderem für Amazon, Apple, Google, Motorola, Sony und Yahoo Aufträge ausgeführt. Die Firma wurde Anfang 2008 gegründet und hat ihren Sitz in San Francisco. Apple hat den Bericht bislang nicht kommentiert. Der Mac- und iPhone-Hersteller hat in diesem Jahr bereits die Firmen AuthenTec und Chomp gekauft (mehr dazu hier und hier).