Spieleklassiker "The Chaos Engine" neu aufgelegt

Mastertronic und Abstraction Games haben eine Neuauflage des Spieleklassikers "The Chaos Engine" auf den Markt gebracht. Das von Bitmap Brothers entwickelte Actionspiel erschien erstmals im Jahr 1993. Die Neuauflage, an der Bitmap-Brothers-Gründungsmitglied Mike Montgomery mitgewirkt hat, enthält sowohl die Originalversion des Spiels als auch eine erweiterte Version mit verbesserten Grafiken und Steam-Funktionen.

"Die Original-Fassung von The Chaos Engine war seinerzeit eines der ersten Spiele, welches auf ein Skill-System aus Action-Adventure-Spielen setzte, welches es den Spielern ermöglichte, ihre Charaktere zu verbessern und sie mit individualisierten Waffen auszurüsten.

Im Viktorianischen Zeitalter, geprägt von Entdeckungen und Technologie, steht der Spieler einer dunklen Welt gegenüber – ein gescheitertes Experiment mit einem frühen Computer hat die Chaos Engine erschaffen. Um der Maschine Einhalt zu gebieten, stehen sechs knallharte Söldner zur Auswahl, jeder mit einzigartigen Waffen und Fähigkeiten ausgestattet, um die von der Maschine geschaffenen Gegner erfolgreich zu bekämpfen. Und jene Kämpfer, die sich mit ausreichend Kraft und Courage erfolgreich zur Wehr setzen, werden nie in Vergessenheit geraten.



In insgesamt vier Welten kämpft man sich im Einzelspieler-Modus, online oder im lokalen Coop durch die Schlacht. Dabei stehen entweder der Enhanced-Mode oder der Classic-Mode zur Auswahl – letzterer setzt auf die Original-Grafiken und Steuerung und fängt damit das unvergessene Amiga-Feeling perfekt ein. Zusätzliche Steam-Achievements steigern die Herausforderung dabei noch zusätzlich. Das intensive Gameplay des Amiga-Originals bleibt auch im Enhanced-Mode dabei zu jederzeit erhalten und wird durch verbesserte Grafik, präzise Steuerung und Steam-Features erweitert", so die Spielbeschreibung.

"The Chaos Engine" setzt mindestens OS X 10.7 voraus und ist bei Steam zum Preis von 7,99 Euro erhältlich.