Blizzard Entertainment kündigt teambasierten Shooter an

Overwatch heißt das neueste Spiel aus dem Hause Blizzard Entertainment. Es handelt sich dabei um einen teambasierten Shooter, der in einem komplett neuen Blizzard-Spieluniversum angesiedelt ist.



"Die Action von Overwatch spielt in einer technologisch fortgeschrittenen, stark stilisierten Zukunftsvision der Erde: In den Zeiten einer globalen Krise hatte sich eine internationale Eingreiftruppe bestehend aus Soldaten, Wissenschaftlern, Abenteurern und Außenseitern mit dem Namen Overwatch zum Ziel gesetzt, den Frieden auf der vom Krieg zerrissenen Welt wiederherzustellen. Mit der Zeit schwand der Einfluss der Organisation jedoch zusehends, bis sie schließlich komplett aufgelöst wurde. Overwatch mag zwar der Vergangenheit angehören … aber die Welt braucht noch immer Helden.



Die Schwerpunkte von Overwatch sind Zugänglichkeit sowie pures Spielvergnügen. Das Spiel bringt somit Blizzards Markenzeichen, einfach zu erlernendes, aber schwer zu meisterndes Gameplay, nun auch ins FPS-Genre. Spieler wählen einen Helden mit jeweils besonderen Fähigkeiten und schließen sich in Teams zusammen, die aus 6 Spielern bestehen. Die Teams treten in einer Reihe von futuristischen Schauplätzen gegeneinander an, die von Londons hologrammbeleuchteten Straßen bis zu einem Basar im Schatten einer ägyptischen Hightech-Pyramide reichen. Jedes Schlachtfeld hat seinen ganz eigenen Charme und bringt jeweils die einzigartigen Fähigkeiten der Helden zur Geltung. Dabei können sich die dynamischen Kämpfe im Handumdrehen von der Straße auf die Dächer und sogar bis in den Himmel verlagern", so Blizzard Entertainment.

Der Betatest von Overwatch soll im nächsten Jahr beginnen. Bisher hat Blizzard Entertainment das Spiel nur für Windows angekündigt. Allerdings hat das Unternehmen seine Spiele in den letzten zehn Jahren immer sowohl für Windows als auch für OS X veröffentlicht. Daher ist davon auszugehen, dass Overwatch – früher oder später - auch für den Mac erscheinen wird.