MacHeist-Bundle: Neun OS-X-Programme für kleines Geld

13. Jan 2015 12:00 Uhr - sw

MacHeist hat ein neues Bundle vorgestellt. Es kostet 14,99 Dollar (umgerechnet weniger als 13 Euro) und besteht aus neun Mac-Programmen, darunter Default Folder X (zusätzliche Funktionen für Öffnen-/Sichern-Dialoge), VirusBarrier (Schadsoftware-Scanner), uBar (Taskbar für den Mac) und TotalFinder (zusätzliche Funktionen für den Finder).


MacHeist-Bundle

Bundle: Neun OS-X-Programme für knapp 13 Euro.
Bild: MacHeist.



Cocktail (Systemutility) wird nach 5000 verkauften Bundles für alle Käufer freigeschaltet, Little Snitch (Firewall-Software) nach einer bisher unbekannten Zahl an Bundle-Käufen. Bei früheren MacHeist-Bundles wurden die gesetzten Marken nahezu immer erreicht.

Das Bundle wird noch für sechs Tage angeboten, bislang wurden knapp 2500 Bundles verkauft. Zudem stellt MacHeist eine zehnte Anwendung in Aussicht, zu der jedoch noch keine Details vorliegen. Zehn Prozent des Kaufpreises spendet MacHeist an eine gemeinnützige Organisation, zur Auswahl stehen unter anderem Friends of Earth, Save the Children und WWF.