QuarkXPress 2015: Update mit Unterstützung für OS X 10.11 kommt

30. Sep 2015 11:30 Uhr - sw

Quark arbeitet an der Anpassung der DTP-Software QuarkXPress 2015 an OS X El Capitan. Ein Update für QuarkXPress 2015, das volle Unterstützung für das neue Betriebssystem mitbringt, soll innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen erscheinen. Vorher sollten Produktivsysteme mit QuarkXPress 2015 nicht auf OS X 10.11 umgestellt werden, rät der Hersteller.


QuarkXPress 2015

QuarkXPress 2015 bald mit OS X El Capitan kompatibel.
Bild: Quark.



Für die Vorgängerversion QuarkXPress 10 sind hingegen keine Anpassungen an OS X El Capitan geplant. Die Nutzung von QuarkXPress 10 unter OS X 10.11 wird nach Herstellerangaben nicht offiziell unterstützt und erfolgt auf eigene Gefahr. Gleiches gilt für QuarkXPress 9 und ältere Versionen der DTP-Anwendung.

QuarkXPress 2015 ist seit April zum Preis von 999 Euro verfügbar und setzt OS X 10.8.5 oder neuer voraus. Das Upgrade von der Version 10 schlägt mit 399 Euro zu Buche. Zu Monatsbeginn ist ein umfangreiches Update für QuarkXPress 2015 erschienen.