Update für Web-Browser Firefox

12. Apr 2016 09:45 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat den Web-Browser Firefox in der Version 45.0.2 (85 MB, Deutsch) veröffentlicht. Das Update behebt eine Absturzursache bei der Video-Wiedergabe und ein Problem mit der Übergabe von Inhalten per Zwischenablage an den E-Mail-Client Thunderbird.

Weitere Fehlerkorrekturen in Firefox 45.0.2 betreffen die Übermittlung in Web-Formularen, das Surfen mit deaktivierten Drittanbieter-Cookies und die Darstellung von Bildern. Firefox 45.0.2 setzt OS X Snow Leopard oder neuer voraus. Die neue Version ist auch über die in dem Programm integrierte Aktualisierungsfunktion (Menü "Firefox" => "Über Firefox") erhältlich.

Firefox

Web-Browser Firefox: Update auf Version 45.0.2 erschienen.
Bild: Mozilla Corporation.



Die ursprünglich für den 19. April geplante Veröffentlichung von Firefox 46 wurde nach Herstellerangaben wegen Problemen während der Betatestphase verschoben. Firefox 46 soll nun am 26. April erscheinen. Mit Firefox 46 stellt Mozilla die Unterstützung für OS X Snow Leopard, OS X Lion und OS X Mountain Lion ein. Firefox 46 wird mindestens OS X Mavericks voraussetzen.

Die für die Langzeitnutzung konzipierte, ab OS X Snow Leopard lauffähige Version 45 ESR soll noch bis Jahresende mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt sollten Nutzer von OS X Snow Leopard, OS X Lion und OS X Mountain Lion einen Umstieg auf eine neuere Betriebssystemversion in Erwägung ziehen, da auch der Google-Browser Chrome bald mindestens OS X Mavericks voraussetzen wird und Apple keine Sicherheitsupdates mehr für OS X Snow Leopard, OS X Lion und OS X Mountain Lion bereitstellt.