WhatsApp: iOS-App wird nicht ans iPad angepasst – und wohl auch nicht auf OS X portiert

Erst vor kurzem führte der beliebte Dienst WhatsApp eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der kompletten Kommunikation ein. Sie ist bei Nutzung der aktuellen WhatsApp-Version standardmäßig aktiviert und auf allen unterstützten Plattformen verfügbar. Nun ließ die Facebook-Tochterfirma erneut aufhorchen.

WhatsApp

WhatsApp: Keine iPad-optimierte App geplant.
Bild: WhatsApp.



Nach Angaben von WhatsApp-Chef Jan Koum wird die iOS-Version des Kommunikationsdienstes auch künftig nur für das iPhone optimiert sein. Eine Anpassung der App an das iPad sei nicht geplant. "Wir bauen unsere Funktionen nur für Geräte, die Menschen mit sich herumtragen. Virtual-Reality-Brillen gehören nicht dazu, ebenso wie iPads. Viele Menschen fragen uns danach, aber wir machen das nicht. Niemand nimmt sein iPad mit, wenn er ins Kino oder zum Essen geht", sagte Koum.

Demzufolge dürfte es in absehbarer Zeit auch keine native Mac-Version von WhatsApp geben. Wer den Dienst unter OS X nutzen will, muss auf Lösungen zurückgreifen, die die Funktionalität der Web-Version von WhatsApp in einer nativen Mac-Anwendung bereitstellen. Ein Beispiel dafür ist das seit kurzem erhältliche Programm "Better App for WhatsApp" (MacGadget berichtete).

Laut Koum sollen künftig neben PDFs auch weitere Dokumentenformate via WhatsApp verschickt werden können. Damit soll WhatsApp eine Alternative zur E-Mail für den Versand von Dokumenten werden.

Kommentare

Merkwürdige Strategie

Ich verstehe die Strategie von WhatsApp nicht. Andere Messenger (iMessage, Telegram...) gibts doch auch für andere Geräte als Smartphones. So beschränkt WhatsApp nur den Nutzerkreis.

Na wie auch immer. Bin sowieso der Meinung, dass mit WhatsApp zu viel Zeit vergeudet wird (und ja, ich nutze das Teil selbst, bzw. muss es sogar nutzen)...

Was ist WhatsApp? (kT)

kT

da gibt es doch was

Habe da was gesehen .... nennt sich yowsub. Schaut mal hier https://github.com/tgalal/yowsup

Alternative

Wire ist auch End zu End verschlüsselt

Die absehbare Zeit

Zitat:
Demzufolge dürfte es in absehbarer Zeit auch keine native Mac-Version von WhatsApp geben

dauerte genau vier Wochen