Fotobearbeitungssoftware Polarr Photo Editor kurzzeitig für 1,99 statt 19,99 Euro erhältlich

30. Sep 2016 18:00 Uhr - Redaktion

Das Fotobearbeitungsprogramm Polarr Photo Editor wird für wenige Tage mit einem hohen Rabatt im Mac-App-Store (Partnerlink) angeboten – für 1,99 anstatt 19,99 Euro. Der Polarr Photo Editor setzt mindestens OS X Yosemite voraus, liegt auch auf Deutsch vor und enthält eine Erweiterung für die Fotos-App von OS X.


Polarr Photo Editor

Screenshot von Polarr Photo Editor.
Bild: Polarr Inc.



Die Anwendung ermöglicht die Verarbeitung von JPEG-, PNG- und RAW-Bildern mit einer Auflösung von bis zu 42 Megapixeln, soll sich durch eine hohe Geschwindigkeit auszeichnen und bietet unbegrenztes Zurücknehmen von Arbeitsschritten. Mit dem Polarr Photo Editor lassen sich unter anderem Farbe (Temperatur, Farbton, Kontrast, Sättigung, Lebendigkeit), Licht (Exposition, Highlights, Schatten), Detail (Klarheit, Schärfe, Entrauschen) und Optik (Verzerrungen, Vignette, Farbsäume) von Fotos anpassen bzw. optimieren.

Ebenfalls an Bord sind eine Dehaze-Funktion zur Entfernung von Dunst und Nebel, über 100 Filter, Tools zum Zuschneiden von Bildern, Wasserzeichen und Stapelverarbeitung für den Export. Die Software nutzt die RAW-Engine von OS X.