Firefox: Update verbessert Flash-Unterstützung, behebt Fehler

21. Okt 2016 15:00 Uhr - sw

Der Web-Browser Firefox ist in der Version 49.0.2 erschienen. Das Update bietet nach Herstellerangaben Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen für die Wiedergabe von Flash-Inhalten und behebt verschiedene Fehler. Beispielsweise wurden Schwierigkeiten mit Datei-Uploads sowie ein Problem, das den Programmstart verhinderte, beseitigt.


Firefox

Firefox: Version 49.0.2 steht zum Download bereit.
Bild: Mozilla Corporation.



Außerdem wurden zwei Sicherheitslücken in Firefox geschlossen, die mit dem Schweregrad "Hoch" eingestuft werden. Firefox-Nutzer sollten das Update daher umgehend einspielen. Die Version 49.0.2 kann via Web (85 MB, Deutsch) und über die in Firefox integrierte Aktualisierungsfunktion heruntergeladen werden (Menü "Firefox" => "Über Firefox"). Der Web-Browser steht unter einer Open-Source-Lizenz und setzt mindestens OS X Mavericks voraus.