Vor Produktpräsentation: Apple nimmt Online-Shop vom Netz

27. Okt 2016 13:30 Uhr - Redaktion

Es ist ein altbekanntes Ritual vor Apple-Events: der Online-Shop des Mac- und iPhone-Herstellers wird mehrere Stunden vor Beginn der Veranstaltung vom Netz genommen. So auch diesmal – Apples Online-Einkaufsladen ist seit der Mittagszeit nicht mehr erreichbar. "Wir haben etwas Besonderes für dich" heißt es in einer vorgeschalteten Informationsgrafik.


Apple-Online-Shop

Apple-Online-Shop nicht mehr erreichbar - neue Produkte im Anflug.
Bild: apple.com.



"Und können es kaum erwarten, es dir zu zeigen. Komm doch bald wieder vorbei", so Apple weiter. Die vorübergehende Abschaltung des Apple-Online-Shops ist ein klarer Hinweis dafür, dass im Hintergrund bereits die neuen Produkte (darunter die nächste MacBook-Pro-Generation) eingepflegt werden. Ob sich diese bereits heute nach Beendigung der Keynote (vor-) bestellen lassen, bleibt abzuwarten.

Apples Produktpräsentation in Cupertino beginnt um 10:00 Uhr Ortszeit (19:00 Uhr MESZ). Per Livestream können interessierte Nutzer das Event mitverfolgen.