Microsoft: Dezember-Update für Office 2016 steht zum Download bereit

Microsoft hat die Verfügbarkeit des Dezember-Updates (Version 15.29) für die Bürosoftware Office 2016 bekannt gegeben. Es verbessert die Unterstützung für den Mac-Screenreader VoiceOver und behebt einige Absturzursachen sowie weitere Probleme.

In der Textverarbeitung Word und in der Tabellenkalkulation Excel wurden mehrere als kritisch eingestufte Sicherheitslücken geschlossen, die von Angreifern unter Umständen zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode ausgenutzt werden konnte. Das Dezember-Update steht über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion und via Web zum Download bereit.

Office 2016

Office 2016: Dezember-Update ab sofort verfügbar.
Bild: Microsoft.



Office 2016 setzt OS X Yosemite oder neuer voraus und ist mit macOS Sierra kompatibel. Die Software kann in den Editionen "Home & Student" (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) und "Home & Business" (Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook) gekauft oder im Rahmen von Office 365 gemietet werden.