Tipp: Automatische Video-Wiedergabe in Safari verhindern

14. Mär 2017 15:15 Uhr - Redaktion

Automatisch abgespielte Videos gehören seit einiger Zeit zu den größten Ärgernissen beim Surfen im Web. Da die meisten Web-Sites inzwischen vom Flash Player auf HTML 5 umgestellt haben, genügt es längst nicht mehr, einfach das Browser-Plugin von Adobe zu deinstallieren, um Ruhe zu haben. Der Ausweg: mit ein paar Handgriffen lässt sich die automatische Wiedergabe von HTML-5-Videos in Safari 10 abschalten.

Dazu wird zuerst Safari beendet und anschließend das Terminal im Ordner Dienstprogramme geöffnet. Durch die Eingabe des Terminal-Befehls

defaults write com.apple.Safari IncludeInternalDebugMenu 1

wird das Debug-Menü im Apple-Browser eingeblendet. Anschließend kann Safari erneut gestartet werden. Im Debug-Menü von Safari ist nun im Untermenü "Media Flags" der Befehl "Disallow Inline Video" zu aktivieren. Ergebnis: die automatische Wiedergabe von HTML-5-Videos wird damit unterbunden.

Automatische Video-Wiedergabe in Safari verhindern

Automatische Video-Wiedergabe in Safari verhindern.



Mit dem Befehl

defaults write com.apple.Safari IncludeInternalDebugMenu 0

kann das Debug-Menü wieder ausgeblendet werden. Der Tipp bezieht sich auf die aktuelle Version 10 von Safari, die für macOS Sierra, OS X El Capitan und OS X Yosemite angeboten wird.

Die beschriebene Prozedur hat, wie eingangs erwähnt, ausschließlich Auswirkungen auf HTML-5-basierte Videos und nicht auf Flash-Videos. Flash wird in Safari 10 bekanntlich standardmäßig blockiert und muss vom Anwender manuell eingeschaltet werden. Wer das automatische Abspielen von Flash-Videos verhindern will, muss den Flash Player über die Safari-Einstellungen wieder abschalten (oder das Plugin im Idealfall deinstallieren).

Kommentare

Genau nach so einer Lösung hatte ich lange Zeit vergeblich gesucht. Video Auto Play nervt einfach nur, weil zig Seiten es einfach übertreiben. Schön, dass es einen Workaround ohne Plug-ins, Add-ons und dergleichen gibt. Damit wird der IMHO beste Browser Safari noch einen Tick besser.

[quote=jetlag]Genau nach so einer Lösung hatte ich lange Zeit vergeblich gesucht. Video Auto Play nervt einfach nur, weil zig Seiten es einfach übertreiben. Schön, dass es einen Workaround ohne Plug-ins, Add-ons und dergleichen gibt. Damit wird der IMHO beste Browser Safari noch einen Tick besser.[/quote]

Da schließe ich mich an. Diese Funktion gehört dringend von Apple allgemein zugänglich gemacht!

Jetzt muss ich klicken, dann startet das Video, aber immer im Vollbildmodus. Den kann ich nicht ab. Wurde mMn. für Klapprechnerbesitzer gemacht. Wie kann ich das verhindern?

...finder ich diese "Media Flags" ?