Google-Fotos-App erhält Anbindung an Apple TV

25. Apr 2017 14:45 Uhr - sw

Google Fotos (iOS-App-Store-Partnerlink) für iPhone und iPad liegt seit Wochenbeginn in der Version 2.14 vor. Mit dem Update setzt der Hersteller einen häufig geäußerten Kundenwunsch um: die Anbindung an Apple TV. Dazu wurde Unterstützung für Apples AirPlay-Technologie integriert.


Google Fotos

Screenshot von Google Fotos.
Bild: Google.



Bilder und Videos eines Google-Fotos-Accounts lassen sich nun via iPhone, iPad und iPod touch auf einem mit Apple TV verbundenen Fernseher darstellen. Darüber hinaus wartet Google Fotos 2.14 mit Leistungsoptimierungen auf. Google Fotos kann kostenlos genutzt werden – inklusive unbegrenztem kostenfreien Speicherplatz (für Fotos mit einer maximalen Auflösung von 16 Megapixeln und Full-HD-Videos).

Die App läuft ab iOS 9.0 und liegt auch auf Deutsch vor. Google Fotos bietet zahlreiche Verwaltungstools, eine visuelle Suche (nach Personen, Orten und Dingen), Funktionen zur Erstellung von Collagen, Panoramas und GIFs sowie Werkzeuge und Filter für die Nachbearbeitung. Auch das Streaming via Chromecast wird unterstützt.