Amazon: Prime-Video-App auch für ältere Apple-TV-Modelle

Die zur Entwicklerkonferenz WWDC 2017 angekündigte Prime-Video-App für Apple TV wird sich auch auf älteren Generationen der Set-top-Box nutzen lassen. Das teilte Amazon via Twitter mit.

Demnach wird die Prime-Video-App nicht nur im tvOS-App-Store für das aktuelle Apple-TV-Modell, sondern auch auf der zweiten und dritten Apple-TV-Generation als – automatisch erscheinender – Kanal veröffentlicht werden. Ein Erscheinungstermin steht indes noch nicht fest.



Amazon hatte sich bislang geweigert, auf Apple TV mit einer eigenen Video-App präsent zu sein und kritisierte das Geschäftsmodell von Apple. Außerdem stellte Amazon den Verkauf von Apple TV vor geraumer Zeit ein. Insidern zufolge sollen beide Unternehmen jedoch kürzlich ihre Streitigkeiten auf höchster Managementebene beigelegt haben, wofür die Vorstellung der Prime-Video-App auf der WWDC-Keynote spricht.

Die neue App ermöglicht es Amazon-Prime-Mitgliedern in Zukunft, auf das Film- und Fernsehserien-Angebot des Unternehmens direkt via Apple TV zuzugreifen. Bisher ist dies nur umständlich über den Umweg der iOS-App und der AirPlay-Technik möglich.