Verlosung: 6x Firewall-Software Little Snitch 4.0 zu gewinnen (Update)

18. Aug 2017 10:45 Uhr - Redaktion

Little Snitch gehört für viele User zur Standardausstattung eines Macs. Die "kleine Petze" informiert über ein- und ausgehende Internetverbindungen und deckt beispielsweise auf, wenn eine App ungefragt "nach Hause telefonieren" und möglicherweise persönliche Daten übertragen will. Im Juli hat Objective Development die stark verbesserte Version 4.0 des Firewall-Programms ins Rennen geschickt. Gemeinsam mit dem Hersteller verlost MacGadget sechs Einzelplatzlizenzen von Little Snitch 4.0.

Das ab OS X El Capitan lauffähige und mit dem kommenden Betriebssystem macOS High Sierra kompatible Little Snitch 4.0 bietet eine modernisierte Benutzeroberfläche mit einem neugestalteten Netzwerkmonitor, der Verbindungen nun auf einer Weltkarte visualisiert. Dazu der Hersteller:

"Der komplett neu designte Netzwerkmonitor zeigt und speichert detaillierte Aufzeichnungen über die jüngsten Netzwerkaktivitäten und die jeweilige geographische Herkunft. In Form einer Weltkarte zeigt der Netzwerkmonitor animiert die Gesamtheit aller Verbindungen sowie ein zoombares Diagramm mit dem übertragenen Datenvolumen der vergangenen 60 Minuten zur detaillierten Echtzeitanalyse und zur nachträglichen Analyse des Gesamtdatenvolumens oder des individuellen Datenvolumens einzelner Programme."

Little Snitch 4.0

Der neue Netzwerkmonitor von Little Snitch 4.0.
Bild: Objective Development.



Verbindungsalarme können nun minimiert werden, um nicht sofort eine Entscheidung treffen zu müssen, ob eine Verbindung zugelassen oder blockiert wird. Durch die Überprüfung der Code-Signaturen von Anwendungen wurde die Sicherheit weiter erhöht. Der eingebaute Rechercheassistent zeigt jetzt auch Informationen an, die von Entwicklern bereitgestellt werden. Verbesserungen gab es zudem für Netzwerkfilter, Leise-Modus und weitere Programmbereiche. Little Snitch 4.0 kostet 45 Euro (Vollversion) bzw. 25 Euro (Upgrade) und lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen.

Zur Teilnahme an der Verlosung, bei der es sechs Einzelplatzlizenzen von Little Snitch 4.0 zu gewinnen gibt, müssen Sie folgende Frage richtig beantworten:

Wie heißt die nächste Version des Mac-Betriebssystems, die im Herbst auf den Markt kommt?

a) OS X High Sierra

b) macOS Snow Sierra

c) macOS High Sierra

Schicken Sie bitte die Antwort per E-Mail an info @ macgadget.de (Verlosung beendet). Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 20. August 2017, um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mehrfachteilnahmen werden nicht berücksichtigt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Jeder Gewinner erhält eine Einzelplatzlizenz von Little Snitch 4.0.

Nachtrag: Die Verlosung wurde mittlerweile beendet. Wir bedanken uns bei allen Leserinnen und Lesern, die sich daran beteiligt haben. Die nächste Version des Mac-Betriebssystems heißt macOS High Sierra. Demzufolge ist Antwort c) richtig. Die Gewinner der Verlosung wurden von uns benachrichtigt und erhalten in Kürze per E-Mail ihren Lizenzcode für Little Snitch 4.0. Herzlichen Glückwunsch!