Steinberg veröffentlicht Demoversion von Musiksoftware WaveLab 9.5 für den Mac

06. Dez 2017 15:00 Uhr - Redaktion

Seit Oktober ist WaveLab 9.5, eine Mac-kompatible Software für professionelles Mastering, Audiobearbeitung und Audiorestauration, verfügbar. Neu sind unter anderem Touch-Bar- und Retina-Unterstützung, zusätzliche Bearbeitungs- und Auswahlwerkzeuge, verbesserte Plug-ins sowie ein überarbeitetes Spektrogramm. Nun veröffentlichte der Hersteller Steinberg eine Demoversion von WaveLab 9.5.

 

 

Sie stellt den kompletten Funktionsumfang der Anwendung für einen Testzeitraum von 30 Tagen zur Verfügung. Zur Nutzung wird ein USB-Dongle (eLicenser) benötigt, der 22,99 Euro kostet und bei Vollversionen von Cubase, Nuendo und WaveLab mitgeliefert wird. Die Demoversion von WaveLab Elements 9.5 kann hingegen ohne eLicenser getestet werden. WaveLab (Elements) 9.5 läuft ab OS X El Capitan und ist zu Preisen ab 99,99 Euro (Upgrades ab 19,99 Euro) erhältlich.

Gleichzeitig veröffentlichte Steinberg ein erstes Update für WaveLab (Elements) 9.5. Die Version 9.5.15 bietet Leistungsoptimierungen für die Benutzeroberfläche bei Verwendung von 4K- und 5K-Retina-Bildschirmen sowie verschiedene Fehlerkorrekturen und kleinere Verbesserungen.