Tipps und Hintergründe

"Ohne iPod wäre heute der Verkauf von Macs wahrscheinlich immer noch historischen Quellen vorbehalten"

Interview mit

Michael Hencke, Geschäftsführer der Comspot GmbH und Chef des Comspot Partner Network.

Vor drei Jahren gegründet, ist das Comspot Partner Network (CPN) zu einem bedeutenden Zusammenschluss von Apple-Händlern in Deutschland avanciert. Getreu dem Motto "Gemeinsam macht stark" will die Gruppe eigene Akzente in der Händlerlandschaft setzen und sieht sich durch Synergieeffekte gut aufgestellt im Kampf um die Kunden. Doch der Markt verändert sich. Apple erschließt neue Märkte und macht dem Handelskanal durch eigene Initiativen - womöglich bald mit eigenen Retail Stores - verstärkt Konkurrenz. MacGadget sprach mit Michael Hencke, dem Chef und Gründer des Comspot Partner Network, über die Lage von Apple-Händlern in Deutschland.

"Wer viel und lange am Bildschirm liest, der schätzt ein gutes Buch umso mehr"

Interview mit

Daniel Mandl, Verfasser mehrerer Mac-Bücher, seit Sommer 2006 als selbstständiger Verleger tätig (01.03.2007).

Von "Macintosh für Kinder" bis hin zum ganzen Betriebssystem rund um Apple - über die letzten Jahre hat sich Daniel Mandl als Fachautor seine Reputation buchweise erschrieben. Im Sommer 2006 wagte er zusammen mit Michael Schwarz den Sprung in die Selbstständigkeit. Was früher noch bei einem Verlag aus der Schweiz erschienen ist, kommt nun unter dem Label der Edition Digital Lifestyle im Mandl & Schwarz-Verlag direkt vom Autor. In einem von Großverlagen dominierten Markt ist dies ein durchaus bemerkenswerter Schritt. MacGadget sprach mit Daniel Mandl, was ihn zu der Verlagsgründung bewegt hat und wie der Autor und Unternehmer sich in dem Markt behaupten will.

"Der Erfolg von Adium wäre ohne die Community nicht denkbar"

Interview mit

Evan Schoenberg, Chefentwickler des Open Source-basierten Instant Messengers Adium X (05.02.2007).

Adium X zählt zu den beliebtesten Open Source-Programmen für Mac OS X. Mit der kostenlosen Software, die jetzt in der Version 1.0 erschienen ist, lassen sich Textnachrichten mit anderen Usern austauschen und auch Dateien übertragen. Der große Vorteil von Adium X ist die Kompatibilität - so werden die Instant Messenger-Netzwerke ICQ, AIM/.Mac, Jabber, Google Talk, MSN Messenger, Yahoo! Messenger und noch einige andere unterstützt. Chefentwickler des Projekts ist Evan Schoenberg. MacGadget sprach mit dem 23-jährigen Medizinstudenten der Emory University School of Medicine von Atlanta über Hintergründe und Zukunft von Adium X.