Apple-Aktionärsversammlung am 25. Februar

13. Jan 2010 16:30 Uhr - sw

Apple hat den Termin für die diesjährige Aktionärsversammlung bekannt gegeben. Sie findet am Donnerstag, den 25. Februar, in der Konzernzentrale in Cupertino statt.

Zu den Tagesordnungspunkten der Jahreshauptversammlung gehören u. a. die Wahl des Aufsichtsrats, die Berufung einer Buchprüfungsfirma, eine Fragestunde und einige Anträge von Aktionären.

So hat beispielsweise die Umweltschutzgruppe "As You Sow" beantragt, dass das Unternehmen künftig ausführlichere Angaben zu seinen Umweltschutzbemühungen machen soll. Der Apple-Aufsichtsrat ist hingegen der Ansicht, dass Apple schon heute umfassend über dieses Thema informiert (und dabei nach eigenen Angaben teilweise über die Forderungen des Aktionärsantrags hinausgeht) und sieht keinen zusätzlichen Handlungsbedarf.

Nähere Informationen zur diesjährigen Apple-Aktionärsversammlung sind in einer Pflichtmitteilung des Unternehmens an die US-Börsenaufsicht zu finden.