Neue Mobilmacs vor der Tür?

08. Mär 2010 16:30 Uhr - sw

Wann gibt Apple den Startschuss für neue Mobilmacs? Diese Frage wird unter Anwendern und Experten heiß diskutiert, denn MacBook Air und MacBook Pro sind in unveränderter Form bereits seit einem Dreivierteljahr auf dem Markt und in puncto Prozessoren gegenüber der Konkurrenz, die seit Januar Laptops mit den neuen Intel-Mobilchips Core i3/i5/i7 anbietet, ins Hintertreffen geraten. Daher ist es naheliegend, dass Apple eher früher als später neue Modelle vorstellen wird. Möglicherweise ist es schon in weniger als 24 Stunden soweit.

Wie aus Händlerkreisen zu hören ist, sollen sich die Anzeichen für eine unmittelbar bevorstehende Ankündigung neuer Apple-Notebooks verdichtet haben – vom morgigen Dienstag ist die Rede. Unter Händlern wird mit einer gleichzeitigen Auffrischung von MacBook Air und MacBook Pro gerechnet.

Ob sich dieses Gerücht bewahrheitet, wird sich am Dienstagmittag zeigen. Denn für gewöhnlich kündigt der Computerkonzern neue Produkte um ca. 15:00 Uhr MEZ per Pressemitteilung an – eineinhalb bis zwei Stunden zuvor schaltet das Unternehmen seine Online-Shops weltweit ab, um die neuen Produkte einzupflegen.

Kommentare

war wohl heute nichts!? ;-)
Air wäre echt mal mehr als überfällig!