EyeTV nur noch für Intel-Macs

Elgato hat die EyeTV-Software in der Version 3.5 vorgelegt. Diese verbessert die Leistung und Stabilität bei Nutzung des Satellitenreceivers EyeTV Netstream Sat und fügt zu aufgenommenen Filmen nun automatisch ein Vorschaubild hinzu. Filme erhalten beim Export nun stets ein Icon, zudem werden Kapitelüberschriften von exportierten Filmen, die per Apple TV 2 wiedergegeben werden, jetzt fehlerfrei dargestellt. Darüber hinaus bietet EyeTV 3.5 Fehlerkorrekturen in Verbindung mit dem Programmführer IceTV, Untertiteln und iOS 4.x.

EyeTV setzt ab der Version 3.5 einen Intel-Prozessor voraus. Die Unterstützung für PowerPC-Macs wurde eingestellt. EyeTV 3.5 kostet 79,95 Euro (Update von Version 3.x kostenlos; erhältlich über die in EyeTV integrierte Aktualisierungsfunktion) und läuft ab Mac OS X 10.5.8. EyeTV dient zur Wiedergabe und Aufzeichnung des Fernsehprogramms und ist mit vielen Receivern, u. a. von Elgato, Hauppauge, Pinnacle, Logitech und TerraTec, kompatibel.