Apple: Online-Dienste machen Probleme

21. Mai 2015 11:45 Uhr - sw

Einige Online-Dienste Apples sind momentan von Störungen betroffen. Anwender berichten von Problemen beim Empfang von E-Mails via iCloud und dem iCloud-Login. Außerdem werden im Kartendienst keine Echtzeit-Verkehrsinformationen mehr angezeigt. Apple hat mittlerweile eingeräumt, dass Störungen auftreten.


Apple-Systemstatus

Apple: Einige Online-Dienste von Störungen betroffen.
Bild: apple.com.



"Benutzer stoßen unter Umständen auf kurze Verzögerungen bei der Verwendung der meisten iCloud-Dienste", teilte das Unternehmen auf seiner Systemstatus-Webseite mit. Betroffen sind demnach unter anderem folgende Bereiche: iCloud-Mail, iCloud-Drive, iCloud-Schlüsselbund, iCloud-Account und –Anmeldung, iCloud-Backup, Fotos, Zurück zu meinem Mac, iWork für iCloud Beta und iMovie-Theater. Die Probleme bestehen offenbar seit ungefähr 08:30 Uhr. Der Kartendienst soll entgegen den Nutzerberichten nicht betroffen sein.

Weitere Angaben machte Apple nicht, so dass derzeit unklar ist, bis wann die Behebung der Probleme erfolgen wird.