Final Cut Pro X: Videos zeigen Neuerungen

Gestern stellte Apple in Las Vegas eine neue Version der Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro vor (MacGadget berichtete). Inzwischen sind auf YouTube zwei Videos veröffentlicht worden, die große Teile der Apple-Präsentation zu Final Cut Pro X zeigen.




Weitere Einzelheiten zu Final Cut Pro X liefert ein Artikel des Final-Cut-Pro-Experten Larry Jordan. Final Cut Pro X kommt laut Apple im Juni zum Preis von 299 Dollar auf den Markt.

Kommentare

Sehr viel versprechend!

Die Videos machen wirklich Lust auf das neue Final Cut Pro. Da scheint sich Apple viel Mühe gegeben zu haben. Interessant auch die Form der Ankündigung: ist ja recht inoffiziell, da auf apple.com noch nichts von Final Cut Pro X zu sehen ist. Das Ende der Geheimniskrämerei?

Jetzt hoffe ich noch auf ein Update für Final Cut Express.