"Deus Ex: Human Revolution": Mac-Version erscheint Ende April

04. Apr 2012 14:00 Uhr - sw

Im September 2011 kündigte Feral Interactive eine Mac-Version von "Deus Ex: Human Revolution" an. Nun hat das Unternehmen den Erscheinungstermin des Action-Rollenspiels bekannt gegeben. Die "Deus Ex: Human Revolution - Ultimate Edition", die neben dem Spiel die Erweiterungen "Explosive Mission", "Tactical Enhancement" und "Missing Link" enthält, kommt demnach am 26. April in den Handel. Der Preis beträgt 39,99 Euro.

Auch die Systemanforderungen stehen inzwischen fest. Die "Deus Ex: Human Revolution - Ultimate Edition" setzt mindestens einen mit 2,0 GHz getakteten Prozessor, vier GB Arbeitsspeicher, 20 GB Speicherplatz, einen ATI- oder Nvidia-Grafikchip mit 256 MB VRAM (Radeon X1xxx, Radeon HD2xxx, GeForce 320M, GeForce 7xxx und GeForce 9400M werden nicht unterstützt) und Mac OS X 10.7.3 voraus.

Aus der Spielbeschreibung: "Am Rand der Menschheit gibt es nichts was Sie vor dem Absturz bewahren könnte.

Als der ehemalige SWAT-Kommandant Adam Jensen gezwungen wird, sich einer kybernetischen Zunahme zu unterziehen, entdeckt er, dass die Grenze zwischen Mensch und Maschine von einem Punkt markiert wird, an dem eine Rückkehr nicht mehr möglich ist. Decken Sie die Wahrheit hinter einem globalen Komplott in einem Ich-Version des Rollenspiels auf, in dem Sie eine Mischung aus Kampf, Schlauheit, Computer-Hacking und sozialer Interaktion einsetzen müssen, um den Lauf der menschlichen Entwicklungsgeschichte zu beeinflussen.



In einer Welt, in der amoralische Unternehmen biomechanische Änderungen auf den Markt bringen und alle, die dagegen protestieren zum Schweigen bringen, überlebt nur, wer sich anpasst. Entdecken Sie das wahre Potenzial Ihrer Zunahmen und manipulieren Sie den Körper von Adam so, dass er Ihre vollkommene Maschine wird."

"Deus Ex: Human Revolution" erschien im August 2011 für Windows, Playstation 3 und Xbox 360. Das Spiel besitzt in Deutschland keine Jugendfreigabe.