Apple startet iTunes-Radio in Australien

11. Feb 2014 13:00 Uhr - sw

Apple bietet den Internetradio-Dienst iTunes-Radio ab sofort auch in Australien an. Zuvor war iTunes-Radio nur in den USA verfügbar. Die Nutzung von iTunes-Radio ist mit Mac, Windows, iOS-Geräten und Apple TV möglich.

"Sobald man iTunes Radio auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC oder Apple TV einschaltet, hat man Zugriff auf Sender, die von der Musik inspiriert werden, die man bereits hört. Desweiteren auf Featured Stations, die von Apple verwaltet werden und auf Genre-fokussierte Sender, die ausschließlich für den jeweiligen Anwender personalisiert sind. iTunes Radio entwickelt sich selbst weiter, basierend auf der Musik, die man abspielt und herunterlädt. Je öfter man iTunes Radio und iTunes nutzt, umso besser weiß es, was der Nutzer gerne hört und umso individueller wird die Hörerfahrung. iTunes Radio bietet außerdem Zugriff auf exklusive 'first listen' Premieren von Künstlern mit Topverkäufen, Siri Integration und die Möglichkeit alles was man hört mit nur einem Klick zu markieren oder zu kaufen", so Apple.

iTunes-Radio ist kostenlos, allerdings gibt es regelmäßig Werbeunterbrechungen. Wer den Dienst werbefrei nutzen möchte, muss iTunes-Match abonnieren.

Mit einem Start von iTunes-Radio in weiteren Ländern wird für die kommenden Monate gerechnet.