Weitere Meldungen

Netzwerkspezialist AVM beginnt mit Verteilung von Fritz!OS 6.90

Der Berliner Hersteller AVM hat mit der schrittweisen Veröffentlichung des Fritz!OS 6.90 mit Mesh-Unterstützung begonnen. Das Betriebssystemupdate ist zunächst für die Modelle Fritz!WLAN Repeater 310, 450E, 1160, 1750E sowie Fritz!Powerline 540E, 546E, 1240E und 1260E verfügbar. Die Freigabe für die auch unter Mac-Anwendern beliebten Fritz!Box-Modemrouter folgt in Kürze, den Anfang machen die Modelle 7590, 7580, 7560 und 7490.

Aktualisierte Codec-Unterstützung für Open-Source-Videobearbeitung Shotcut

Die kostenfreie Videobearbeitungssoftware Shotcut ist in der Version 17.09 erschienen. Das Update bietet Stabilitätsoptimierungen, aktualisierte Übersetzungen sowie Fehlerkorrekturen. Außerdem wurde die Codec-Unterstützung verbessert.

Mac-App-Store: Hohe Rabatte auf Inpaint und iWork-Grafikmaterialien

Die Bildbearbeitungssoftware Inpaint 6 wird im Mac-App-Store (Partnerlink) vorübergehend mit einem 95prozentigen Rabatt angeboten – für 1,09 statt 21,99 Euro. Das ab OS X Lion lauffähige Inpaint 6 dient zur Optimierung von Fotos und erhält im Durchschnitt sehr positive Bewertungen von Nutzern.

Ticker: Updates für Telegram und Parallels Desktop 13; Rabatt auf USB-Ladegerät

Update für Telegram - die Version 4.3 des nichtkommerziellen Chatdienstes verbessert Notifikationen, führt Unterstützung für die Wiedergabe von Twitch-Streams ein und erlaubt das Bearbeiten eingefügter Bilder vor dem Absenden (iOS-App-Store-Partnerlink). Außerdem lässt sich während Anrufen nun die Signalstärke prüfen. +++ Rabatt auf USB-Ladegerät - das Produkt des Herstellers Ugreen verfügt über zwei USB-Ports zum Aufladen von iOS-Hardware und anderen Geräten und wird bei Amazon derzeit für 9,99 statt 17,99 Euro angeboten (Partnerlink). Es liefert an einem Port bis zu 2,4A Ladestrom. +++ Erstes Update für Parallels Desktop 13 - die Version 13.0.1 verbessert Leistung und Stabilität und behebt diverse Fehler. Parallels Desktop 13 ist seit Mitte August erhältlich (mehr dazu hier).

Apple schmeißt beliebte YouTube-App eines Drittanbieters aus dem iOS-App-Store

Apple hat die iPhone- und iPad-App ProTube aus dem iOS-App-Store entfernt. Es handelt sich dabei um eine alternative YouTube-Software, die sich aufgrund ihres reichhaltigen Funktionsumfangs unter Anwendern großer Beliebtheit erfreute. Google war ProTube jedoch ein Dorn im Auge.

Aufgeräumte Menüleiste: Bartender jetzt mit macOS High Sierra kompatibel

Ein weiteres bekanntes Tool ist an macOS High Sierra angepasst worden. Die Version 3.0 von Bartender lässt sich unter dem kommenden Betriebssystem einsetzen. Für Nutzer von Bartender 2.x gibt es eine gute Nachricht: Das Update wird kostenlos sein.

Kostenfreier Audioeditor Audacity: Großes Release am Horizont

Die nächste Version des kostenlosen Audioeditors Audacity wirft ihren Schatten voraus. Das Open-Source-Projekt hat am Wochenende einen ersten Ausblick auf Audacity 2.2 gegeben. Die Entwickler haben die Menüstruktur der Anwendung komplett überarbeitet und vereinfacht, ohne jedoch Funktionen zu beschneiden.

Curve: Neuer Ständer für MacBook und MacBook Pro jetzt erhältlich

Im Sommer kündigte Twelve South mit Curve einen neuen Ständer für Mobilmacs an. Nun hat der US-Zubehörhersteller die Verfügbarkeit des Produkts in Europa bekannt gegeben. Der Ständer hebt das Notebook um rund 15 Zentimeter an und verbessert im Zusammenspiel mit externen Bildschirmen und Eingabegeräten die Ergonomie.

Rewe: Bis zu 15 Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Store-Karten

Bei der Supermarktkette Rewe ist heute eine Sonderaktion für iTunes-Store-Karten angelaufen. Bis zum Samstag, den 09. September, gibt es bis zu 15 Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Karten im Wert von bis zu 100 Euro. Die 25-Euro-Karte wird für 23,75 Euro angeboten, die 50-Euro-Karte für 45 Euro.

Canon Selphy CP1300: Kompakter Fotodrucker mit Mac- und iOS-Unterstützung und optionalem Akku

Zum empfohlenen Verkaufspreis von 139,99 Euro kommt in diesen Tagen der Selphy CP1300 von Canon in den Handel. Der kompakte Drucker gibt Fotos im Postkartenformat (14,8 mal zehn Zentimeter) aus und arbeitet mit Thermosublimationstechnik. Ein optionaler Akku (bis zu 54 Drucke mit voller Ladung) ermöglicht die mobile Nutzung.

Ticker: Rabatt auf USB-3.0-Hub; Deutsche Bank wechselt auf iPhones; Café International zum Sonderpreis

Rabatt auf USB-3.0-Hub - das Produkt des Herstellers Sabrent bietet vier USB-3.0-Schnittstellen (Typ A), die einzeln aus- und angeschaltet werden können, und ist bei Amazon momentan für 9,99 statt 22,99 Euro erhältlich (Partnerlink). LEDs und ein Anschlusskabel sind integriert. +++ Deutsche Bank wechselt auf iPhones - alle Mitarbeiter sollen künftig mit Apple-Smartphones ausgestattet werden, die bisher genutzten Blackberrys werden ausrangiert. +++ Café International zum Sonderpreis - die iOS-Umsetzung des beliebten Brettspiels wird kurzzeitig für 0,99 statt 4,99 Euro angeboten (iOS-App-Store-Partnerlink).

Apple: Verantwortung für Sprachassistentin Siri geht auf Software-Entwicklungschef über

Apple hat eine Änderung in der obersten Führungsriege bekannt gegeben. Ab sofort ist Software-Entwicklungschef Craig Federighi für Siri verantwortlich. Zuvor war Eddy Cue, "Senior Vice President Internet Software and Services" von Apple, für die Sprachassistentin zuständig.

Im Apple-Look: Matias stellt USB-Tastatur mit Mac-Layout, Ziffernblock und Lautstärken-Drehrad vor

Im Zuge der im Juni erfolgten Markteinführung einer Bluetooth-Tastatur mit Ziffernblock hat Apple die kabelgebundene Ausführung eingestellt. Ein Dritthersteller bietet nun eine Alternative an, die dem Apple-Produkt sehr ähnlich sieht (Aluminiumgehäuse mit weißen Kunststofftasten). Außerdem gibt es ein Zusatzfeature.

IFA 2017 in Berlin: Intelligente Lautsprecher, Virtual-Reality-Brillen, Heimvernetzung und iZone

Am heutigen Freitag hat in Berlin die Internationale Funkausstellung 2017 (IFA) begonnen. Die IFA ist eine der weltweit bedeutendsten Messen rund um Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, mobile Hardware und Zukunftstechnologien. Zu den Schwerpunkten der diesjährigen IFA gehören intelligente Lautsprecher wie Amazon Echo und Google Home, Virtual-Reality-Brillen, Heimvernetzung, Smartwatches und andere Wearables, Ultra-HD (4K-Auflösung) sowie aktuelle Smartphone-Trends.

Apple verschenkt Video-App "8mm Vintage Camera" für iPhone und iPad

Apple setzt die populäre Aktion "Gratis-App der Woche" fort. Heute stellte das Unternehmen die Video-App "8mm Vintage Camera" (iOS-App-Store-Partnerlink) als neuen Gratis-Download im iOS-App-Store vor. Mit der Software lassen sich Videos im Retro-Look drehen.

TimeMachineEditor an macOS High Sierra angepasst: Backupintervall von Time Machine verändern

Für das kostenlose Tool TimeMachineEditor ist in dieser Woche ein Update erschienen. Das Programm wurde an das kommende Betriebssystem macOS High Sierra und das moderne Dateisystem APFS angepasst. Mit TimeMachineEditor kann das Backupintervall der Apple-Datensicherungssoftware beliebig angepasst werden. Time Machine führt bekanntlich stündlich Datensicherungen durch. Doch nicht immer ist dies sinnvoll oder gar gewünscht – TimeMachineEditor schafft diesbezüglich Abhilfe.

Spieleklassiker Shadow Warrior jetzt gratis erhältlich

Auf den Plattformen GOG und Steam steht der Egoshooter-Klassiker Shadow Warrior seit kurzem dauerhaft kostenlos zum Download bereit. Shadow Warrior erschien im Jahr 1997 und stand bis letztes Jahr in Deutschland auf dem Index. Ende 2016 hob die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien die Indizierung des Spiels auf.

Apple verteilt neue Betaversion von iOS 11

Apple hat heute den Mitgliedern des Entwickler- und Betatestprogramms eine neue Vorabfassung von iOS 11 zur Verfügung gestellt. Auf den am Montag verteilten Build 15A5368a folgte heute Build 15A5370a, der vorrangig Fehlerkorrekturen und Feinschliff für die neuen Funktionen bietet. Das Mobilbetriebssystem wird in Kürze die abschließende Entwicklungsphase (Golden-Master-Builds) erreichen.

Ticker: EasyDraw an macOS High Sierra angepasst; WLAN-Anrufe bei Vodafone bald gratis; Rabatt auf iTunes-Guthaben in der Schweiz

EasyDraw an macOS High Sierra angepasst - die Version 8.7 des Vektorzeichenprogramms bietet mehrere Anpassungen an das neue Betriebssystem sowie diverse Bug-Fixes. Das Update von der Version 8.x ist kostenfrei. +++ WLAN-Anrufe bei Vodafone bald gratis - ab dem 05. September entfällt die Monatsgebühr von 2,99 Euro für WLAN-Anrufe in allen Laufzeittarifen mit LTE und Sprachtelefonie. +++ Rabatt auf iTunes-Guthaben in der Schweiz - bei Postfinance gibt es bis zum 03. September 15 Prozent Rabatt beim Kauf von 50-Franken- und 100-Franken-Guthaben für den iTunes-Store (via App). Zum Einlösen wird ein Schweizer iTunes-Account benötigt.

Document Foundation veröffentlicht LibreOffice 5.4.1 und LibreOffice 5.3.6

Für den neuen LibreOffice-Versionszweig 5.4.x ist ein erstes Update erschienen. Die Version 5.4.1 verbessert die Stabilität sowie die Kompatibilität mit Word- und RTF-Dokumenten und behebt zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, dem Öffnen von Excel-Dateien und der Bearbeitung und Darstellung von Text.

Für MacBook und MacBook Pro: Hülle mit integriertem USB-C-Dock

Docks mit USB-C- oder Thunderbolt-3-Schnittstelle gibt es inzwischen in größerer Zahl. Unterwegs sind sie jedoch meist unpraktisch, da zusätzlicher Stauraum benötigt wird und einige Produkte recht stattliche Abmessungen aufweisen. Zu dieser Problematik hat sich ein Startup-Unternehmen Gedanken gemacht und präsentiert nun mit DockCase einen eigenen Ansatz.

ZDFmediathek für iPhone und iPad: Update verbessert Offline-Nutzung

Das ZDF hat seiner Mediathek-App für iPhone und iPad ein Update spendiert. ZDFmediathek 4.3 (iOS-App-Store-Partnerlink) bietet Verbesserungen für die Offline-Nutzung der Software sowie weitere Optimierungen.

SanDisk kündigt microSD-Speicherkarte mit 400 GB Kapazität an

Die Western-Digital-Tochterfirma SanDisk hat zur IFA 2017 in Berlin eine microSD-Speicherkarte mit der bislang weltweit höchsten Kapazität vorgestellt. 400 GB lassen sich auf der Karte nach dem Standard "microSDXC UHS-I" unterbringen.

Bioshock Remastered jetzt auch im Mac-App-Store verfügbar

Mitte August veröffentlichte Feral Interactive eine Mac-Version von Bioshock Remastered auf der Plattform Steam. Nun ist das Spiel auch im Mac-App-Store (Partnerlink) erschienen. Der Preis beträgt 21,99 Euro. Bioshock Remastered ist eine Neuauflage des im Jahr 2007 veröffentlichten Egoshooters mit verbesserten Grafiken in höheren Auflösungen (bis zu 5K), optimiert für moderne Betriebssysteme und Breitformatmonitore.

Apple stellt Update für Support-App zum Download bereit

Die Apple-Support-App (iOS-App-Store-Partnerlink) für iPhone, iPad und iPod touch ist in der Version 1.2 erschienen. Das Update wartet mit nicht näher beschriebenen Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen auf. Apple will mit der Ende 2016 eingeführten App die technische Unterstützung seiner Kunden verbessern.

TeamViewer stellt Lösung zur iOS-Bildschirmfreigabe vor

Der Göppinger Softwarehersteller TeamViewer hat eine Screen-Sharing-Lösung für iOS-Geräte angekündigt. Mit ihr können Bildschirminhalte von iPhone, iPad und iPod touch geteilt werden, beispielsweise für Support-Zwecke. Eine Fernsteuerung von iOS-Hardware ist allerdings nicht möglich.

Transcend: SSD-Upgrade mit PCIe für MacBook Air und MacBook Pro

Viele Mobilmacs sind mit einem relativen kleinen SSD-Laufwerk ausgestattet. Wer mehr internen Speicherplatz benötigt, sollte sich ein heute von Transcend angekündigtes SSD-Upgrade einmal näher ansehen. JetDrive 820 wird in Kapazitäten von bis zu 960 GB angeboten.

DVB-T2 HD: Weitere Regionen werden im November umgestellt, mehrere Optionen für Mac-Nutzer

In vielen Regionen Deutschlands hat Ende März der Regelbetrieb von DVB-T2 HD begonnen. Nun wurde der Termin für die zweite Ausbaustufe bekannt gegeben. Demnach werden ab dem 08. November weitere Standorte auf den neuen Standard für terrestrisches Digitalfernsehen umgestellt.

Notizverwaltung Evernote erhält Bildergalerie und Tabs sowie Verbesserungen für Tabellen

Der Mac-Client für die Notizverwaltung Evernote liegt seit heute in der Version 6.12 vor. Das Update bietet mehrere Verbesserungen für die Erzeugung und Bearbeitung von Tabellen und führt eine Bildergalerie sowie Unterstützung für die systemweiten Tabs (ab macOS Sierra) ein.

Bericht: Amazon-Video-App für Apple TV verspätet sich möglicherweise

Die zur Entwicklerkonferenz WWDC 2017 in San Jose angekündigte Amazon-Video-App für Apple TV wird offenbar nicht rechtzeitig für die nächste Produktpräsentation des Mac- und iPhone-Herstellers fertig. Das schreibt Recode unter Berufung auf informierte Kreise.